Station 3: Naturbad

Das Ybbs-Naturbad Kematen wurde seitens der Marktgemeinde Kematen für die lokale Bevölkerung mit Unterstützung des NÖ Lanschaftsfonds und der EVN Naturkraft errichtet.

Das Naturbad bietet einen abgegrenzten Bereich für das Baden (nur für geübte Schwimmer), Sprungturm, Nichtschwimmerbucht, diverse Badeeinrichtungen, Sanitär-, Umkleide- und Buffetgebäude, Wasserspiel-"platsch" mit verschiedenen Spielgeräten, Beachvolleyballplatz und v.m.

Eine eigens errichtete Ybbsfähre ermöglicht den Besuchern eine Überquerung der Ybbs mit eigener Muskelkraft zum gegenüberliegenden Badestrand von Kröllendorf.