Station 4: Grubmühle

Genießen Sie hier die sprichwörtliche Stille der Natur entlang der schönsten Plätze der Ybbs. Finden Sie hier auch eine seltene Pflanzen- und Tiervielfalt.

Mit Glück sehen Sie prächtige Fische wie die Äsche in der Ybbs. Lassen Sie sich auch von den geheimnisvollen Legenden und Geschichten rund um die Ybbs verführen. Selbst Räuberhauptmann Grasl war hier einst zugegen und trieb da sein Unwesen.

Damals, als es noch die Grubmühle - eine der zahlreichen Wassermühlen an der Ybbs - und das bäuerliche Anwesen Fischhub gab.